Klopfakupressur AUSBILDUNG FÜR THERAPIE & COACHING


*basierend auf EFT zertifiziert durch Verband für Klopfakupressur e.V.

Die EFT basierte psychologische Klopfakupressur, vielen bekannt unter dem Begriff EFT ist ein äußerst effektives und gleichzeitig sanftes Verfahren einer Gruppe von neuen Techniken der energetischen Psychologie, mit dem hemmende und blockierende Gefühle in kurzer Zeit aufgelöst werden können.

Die EFT basierte psychologische Klopfakupressur hat sich zu einer höchst effizienten kurzzeittherapeutischen Methode entwickelt und stellt innerhalb der psychologisch-therapeutischen Behandlungsverfahren einen völlig neuen Ansatz dar. Ausgegangen wird dabei von der Annahme, dass die Ursache aller belastenden Emotionen eine Störung im körpereigenen Energiesystem ist.

Die EFT basierte psychologische Klopfakupressur kommt genialer Weise ohne komplexe Technik aus. Sowohl die Grundtechniken als auch die fortgeschrittenen Varianten sind einfach zu erlernen. Das Verfahren wirkt deshalb so erstaunlich, weil es die emotionale Situation und störende Gedankenmuster mit einbezieht. Während man an sein Thema bzw. das zu heilende Symptom denkt, werden in einer bestimmten Klopfsequenz Meridianpunkte mit den Fingerspitzen rhythmisch geklopft. Durch diese Stimulierung wird die Unterbrechung im Energiesystem des Körpers aufgehoben. Der belastende emotionale Stress, der mit der Erinnerung verbunden ist, geht, die Erinnerung selbst bleibt bestehen. Die vorher gebundene Energie wird frei und steht wieder dem Leben zur Verfügung.

Die EFT basierte psychologische Klopfakupressur ist bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen gleicherma-ßen wirksam. Das Behandlungsspektrum ist sehr umfassend und reicht von geistig-seelischen bis emotional bedingten körperlichen Problemen. Sie löst, lindert oder heilt

  • negative Emotionen wie Schuld- und Schamgefühle, Wut, Ärger, Neid, Hemmungen
  • berufliche, familiäre oder Beziehungskonflikte
  • Ängste, Phobien und Panikattacken
  • Stresssymptome, Schlafstörungen, Schmerz
  • emotional bedingte körperliche Beschwerden, Allergien
  • Verstimmungen, Depressionen, Selbstwertthemen, Lebenskrisen
  • Erfolgs-, Lern- und Leistungsblockaden, Prüfungsstress
  • emotionale und körperliche Traumatisierungen und deren Folgeerscheinungen
  • Abhängigkeiten und Süchte, Essprobleme
  • emotionale, Verhaltens-, Lern- und Leistungsprobleme, Ängste, körperliche Symptome bei Kindern

Auch bei Entscheidungsprozessen, Verwirklichen von persönlichen Lebenszielen, in Beratung und Coaching, im Beruf, oder zur Leistungsoptimierung, z.B. in Musik und Sport kann Klopfakupressur effektiv eingesetzt werden.

Ausbildungsumfang
vier Module

  • 18./19.01.
  • 27.-29.03.
  • 10.-12.07.
  • 19.-20.09.

Die zweitägigen Seminare belaufen sich jeweils auf 265 €, die dreitägigen Seminare auf 390 €, bei Buchung aller Module 10 % Rabatt.

 

Zusätzlich zu den Kurswochenenden sind zwei Übungs-/Supervisionsabende: a` 60 €, die selbständige Organisation von gemeinsamen Übungsaben-den und Dokumentation von 4 selbst durchgeführten Sitzungen Voraussetzung für das Zertifikat.

Empfohlen werdenbei Bedarf Einzelsitzungen zur Selbsterfahrung zur Auflösung eigener Themen, Teilnahme an mehreren Klopf-Abenden und Lesen von einschlägiger Literatur .


Zielgruppe
therapeutische, pädagogische,  heilende, helfende und beratende Berufe und Interessierte

 

Die Kurse entsprechen den Vorgaben des Fachverbands für Klopfakupressur e.V. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat und darüber hinaus zusätzlich Wissen, das für die professionelle Tätigkeit mit der psychologi-schen Klopfakupressur benötigt wird. Viel Wert wird auf das praktische Üben und Ihre Fragen gelegt.

 

Weitere Infos finden Sie auf dem Flyer, den Sie unten downloaden können.

Flyer downloaden
Online anmelden