Schamanisch-Therapeutische Heilarbeit


durch Schamanische Reisen & Seelenrückholung die Seele heilen

Hypnotherapie Hypnose Hypnosystemische Therapie Trance Rückführung Regression Inge Christine Schuler

Schamanismus ist die älteste Heilform überhaupt. Mit der Wiederentdeckung der schamanischen Heilkunst lernen wir endlich, den psychologischen Wert von Vielem zu erkennen, das unsere Vorfahren bereits wussten und diesen viele zehntausende Jahre alten Schatz des menschlichen Wissens für unsere Heilung, unser Wohlbedinden und die Lösung unserer heutiger Themen und Gesundheitsprobleme mit bewährten Methoden anzugehen.

Schamanen wissen bereits, was die moderne Wissenschaft heute herausfindet. Schamanisches Heilen setzt nicht an den Symptomen an, sondern an der Ursache und heilt unsere tiefsten Themen jeweils auf der Seelenebene, von der aus sich die Heilung dann auf der geistigen, enotionalen und körperlichen Ebene manifestiert.

 

Schamanische Therapie - Seelenrückholung

Wir alle haben im Verlauf unseres Lebens Seelenanteile verloren. Seelenverlust ist das häufigste Problem unserer Zeit. Seelenanteile spalten sich ab, um Schmerz, Schock und Trauma und die damit verbundenen überwältigenden Gefühle nicht aushalten zu müssen. Damit ist Seelenabspaltung erst einmal ein wirkungsvoller Schutzmechanismus und Überlebensstrategie. Allerdings führt Seelenverlust anschließend zu dem Gefühl, nicht ganz zu sein, neben sich zu stehen, zu Müdigkeit, Depression, Burnout und vielen weiteren, auch psychosomatischen Symptomen. Ich leite Sie an, in sanfter Trance zu diesen Seelenanteilen zu reisen, die wir zurückholen, heilen und wieder integrieren. Man könnte sagen, dass die Seelen-Rückholung die Urmutter der Traumatherapie und der Inneren-Kind-Arbeit ist. Allerdings beachtet sie nicht nur die geistigen, emotionalen und physischen Aspekte, sondern geht zur wahren Ursache auf der Seelenebene. Eine erfolgreiche Rückholung von Seelenanteilen führt zu Lebendigkeit, guter Gesundheit, Klarheit und Vitalität und dem Gefühl, wieder im Leben anzukommen und ganz zu sein.

 

Schamanische Reisen

 

Schamanisches Reisen, diese uralte und zugleich aktuelle kraftvolle Kerntechnik der schamanischen Arbeit, ist ein Weg zu altem Wissen, der Freude bereitet und uns lehrt, wie wir Harmonie und Gleichgewicht in unser Leben bringen können. Ihre vielfältigsten Anwendungsmöglichkeiten ermöglichen auf genial einfache Weise die Selbsterkundung und, zum gesamten Spektrum unserer Möglichkeiten zu erwachen. Indem wir Kontakt zu unseren geistigen Helfern erhalten, erleben wir die Rückkehr zu unserer All-Verbundenheit und zu den eigenen Wurzeln. Wir erfahren Klarheit, Führung, Lösung von aktuellen Lebensthemen und -fragen und erhalten Zugang zu noch unentdeckten Ressourcen zur Lebensgestaltung aus der eigenen inneren Quelle heraus.