Kreistanz, Trommeln & Trommelbau


die Magie der Schritte & Der trommel erfahren

Auf der Seite www.tanz-trommel-seele.de finden Sie alle Informationen zu meinem Kreistanz- und Trommelangebot:

  • Tanz-Abende - und Tanz-Tage (Frauentänze, Tänze der Völker, meditative Kreistänze ...)
  • Heiltrommeln & Stille
  • Draußen tanzen im Sommer beim Kloster Oberschönenfeld

Mit dem Herzschlag der Erde verbunden - Trommeln & Stille - Offene Abende


Friedenstrommeln

Die Trommel ist wohl eines der ältesten Instrumente der Menschheit. Überall auf der Welt, und vor allem in indigenen Kulturen, wird sie für Heilzeremonien, Rituale und bei Festen genutzt. Der warme Urklang und Rhythmus der Trommel spricht uns so deshalb so unmittelbar und tief an, weil unser Unterbewusstsein sich an den Herzschlag der Mutter vor unserer Geburt erinnert. Beim Trommeln im elementaren Schamanenrhythmus mit gleichmäßigem Pulsschlag erfahren wir Urvertrauen, Sicherheit, Herzheilung, eine tiefe Verbindung mit der Natur und dem Heiligen. Das gemeinsame Trommeln ist immer auch eine Reise in andere Sphären, in denen wir Zugang zu tieferen Wissensebenen finden. Gleichzeitig können wir mit der Trommel unsere Gefühle zum Ausdruck bringen, Verhärtetes lösen und neue Klarheit erreichen.

 

Trommeln ... sind unsere Schwestern ... singen das Lied der Erde ... erwecken die Kraft in uns ... zentrieren uns ... trösten, klären und heilen ... geben uns Geborgenheit ... befreien uns von überholten Vorstellungen und Mustern ... führen uns in andere Sphären ... beleben unseren Körper ... beflügeln unseren Geist ... begleiten und in unser Herz ... verbinden uns mit allem, was ist ... lehren uns, im Einklang zu leben ... helfen uns, vertrauensvoll unseren Herzensweg zu gehen ... geben uns Geborgenheit ... führen uns in ein anderes Bewusstsein ... beleben unseren Körper ... verbinden uns mit allem, was ist ... lehren uns, im Einklang zu leben ...

 

Besonders stärkend ist es, in der Gemeinschaft zu trommeln. Wir starten mit einer kurzen Gesprächsrunde, einem inspirierenden Text oder Thema, und trommeln dann etwa eine Stunde in Gemeinschaft direkt mit der Hand auf die Trommel. Es ist möglich, mit einem persönlichen Anliegen zu trommeln oder dieses in die Runde einzubringen. Anschließend, wenn sich Inneres und Äußeres geklärt hat und das Trommeln im Kreis ein natürliches Ende findet, gehen wir Stille und meditieren etwa für eine halbe Stunde.

 

Jede/r kann mitmachen. Es braucht keinerlei Vorkenntnisse. Trommeln können ausgeliehen werden.

 

Kleingruppe bis 7 Personen


Nächste Termine: dienstags, 17.09.2019, 05.11.2019, 03.12.2019

ca. 2 Stunden, 18.45.Uhr bis 20.05. Uhr, 18 Euro.

 

Jede/r kann mitmachen. Es braucht keinerlei Vorkenntnisse. Trommeln können ausgeliehen werden.

 

Trommel-/Powwow-/Motherdrum-bau


Informationen zu Trommelbau-Kursen & dem Trommel- & Motherdrum-Bau & Verkauf ...